Diese Woche gibt es endlich mal wieder ein paar Anregungen, wo man in Italien seinen Urlaub verbringen könnte. Wie immer seht ihr eine bunte Mischung an Bildern, die von Pinterest stammen.

Ideas for a trip 7

Paragliding in den Dolomiten möchte ich unbedingt mal machen. Ach wenn ich jetzt schon weiß, dass es schwer wird meine immer mal wieder aufflammende Höhenangst ein Schnippchen zu schlagen. / Ligurien-Liebe! – Dolceacqua ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Imperia in Ligurien. Der Ponte Vecchio di Dolceacqua, auch bekannt als Nerviabrücke, ist eine Bogenbrücke,  und obwohl schon in der Mitte des 13. Jahrhunderts erbaut, den Fluss Nervia in einem einzigen Bogen überspannt. / Borghetto sul Mincio: Borgehetto ist ein bezaubernder Stadtteil von Valeggio und liegt am Fluss Mincio südlich des Gardasees. An jedem 3. Dienstag im Juni wird dort ein Tortellinifest gefeiert. Angeblich sollen an dem Tag über 600.000 selbstgemachte Tortelli verspeist werden. Hier gibt es noch nähere Informationen zu dem süßen Ort . / Padova ist eine der ältesten Städte in Italien. Sie liegt am Rande der Poebene 30 km westlich von Venedig am Fluss Bacchiglione. / Die Stadt Alberobello in Apulien ist vor allem durch die Kegelbauten, der sogenannten Trulli, berühmt. Der Ort gehört heute zum UNESCO-Weltkulturerbe. Man muss sich also vermutlich auf viele Touristen einstellen, wenn man den Ort besucht. 

(Wenn ihr auf die Verlinkungen klickt, landet ihr bei der ursprünglichen Quelle der Bilder, damit auch alles seine Richtigkeit hat.)

Weitere Tipps findet ihr hier:
Ideas for a trip 1
Ideas for a trip 2
Ideas for a trip 3
Ideas for a trip 4 – Strandurlaub geplant?
Ideas for a trip 5 – Tipps für die Toskana
Ideas for a trip 6

 

Advertisements