Millionen Touristen aus aller Welt reisen jährlich nach Italien, ins bel paese. Und ja, ihr habt richtig vermutet, ich gehöre auch dazu! In einem Café auf einer typischen italienischen Piazza zu sitzen, einen Cappuccino zu trinken, und dabei die Italiener zu beachten wie sie wild gestikulierend über Gott und die Welt (und Fußball) reden – es gibt nicht Schöneres. Einfach das italienische Flair genießen, eine leckere Pizza und zum Nachtisch Tiramisu essen, wobei ein Eis natürlich trotzdem nicht fehlen darf, das ist einfach unbezahlbar. Hinzu kommt die traumhafte und abwechslungsreiche Landschaft. Seid ihr auch Italien-Fans oder überlegt ihr euren nächsten Urlaub in bella Italia zu verbringen, dann seid ihr hier auf dem Blog out and indoor genau richtig. Mein erster richtiger Italien-Urlaub führte mich 2008 an den Gardasee und seitdem hat mich das Italien-Fieber gepackt. Rom, Florenz, Elba, die Cinque Terre, und viele andere Orte wurden schon von mir und meinem Mann bereist. Dabei war die Kamera natürlich immer mit im Gepäck.

Ich

Nun noch ein paar wirklich willkürliche Fakten über mich:

… Ich heiße Lena und bin 30 Jahre alt.

… Ich reise gerne und plane mit Vorliebe Ausflüge.

… Ich mag den Sommer, laue Sommerabende und Sonnenschein, aber auch Schnee sowie schöne Herbst- und Frühlingstage. Eigentlich sind die vier Jahreszeiten doch gar nicht so schlecht.

… Ich esse gerne, aber das Kochen überlasse ich meistens meinem Ehemann.

… Ich spiele gerne Minigolf, auch wenn ich immer gegen meinen Mann verliere (naja, fast immer).

… Ich liebe schöne Dinge, habe in letzter Zeit Blogs für mich entdeckt, und will mich jetzt einfach mal selber ausprobieren. Ich freue mich über eure Likes und Kommentare.

… Ich liebe gute Fotos. Und weil ich selbst gerne fotografiere, seht ihr auf meinem Blog viele, viele Fotos.

… Ich rauche nicht, ich trinke nicht (naja kaum), aber ich liebe Schokolade und natürlich Eis, sehr viel Eis! (Das Eis in Bardolino von Cristallo ist der Hammer!!!!)

 

 

Advertisements